Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung

Die progressive Muskelentspannung wurde von Edmund Jacobsen entwickelt. Edmund Jacobsen baute darauf auf, dass durch die muskuläre Entspannung auch eine psychische Entspannung erfolgen kann.

Es handelt sich hier um eine Abfolge von Übungen, bei der Muskelgruppen gezielt angespannt und danach wieder entspannt werden, was die eigene Achtsamkeit sich selbst gegenüber stark verbessern kann.

 

Mögliche Wirkungen der progressiven Muskelentspannung

  • Schulung der Sensibilität für den eigenen Körper
  • bessere Unterscheidung zwischen körperlicher Anspannung und Entspannung
  • Weicher werden der Muskelpartien
  • Vorbeugung von spannungsbedingten Störungen und Erkrankungen
  • Ausgleich von Sympathikus und Parasympathikus
  • Stressreduktion

Aber Achtung: Ich gebe keine Heilversprechen, die Teilnahme am Kurs erfolgt selbstverantwortlich.

 

Indikationen für PMR:

  • allg. Gesundheitsprophylaxe
  • Schlafstörungen
  • Spannungskopfschmerz
  • Nervosität
  • Angst, Prüfungsangst uä.

 

Investition:

fortlaufender Übekurs – 40,00 Euro/Monat

Anfängerkurs: 10 Abende à 60 Minuten, 120,00 Euro

 

Hol dir meinen gratis Newsletter und den Chakraleitfaden als Bonus!
x